Am Samstag, den 21.05.2022 laden die Händler:innen, Gastronom:innen und Zwischennutzer:innen von 10 – 16 Uhr zum Steinwegfest ein! Nach einigen Jahren Pause gibt’s rund um den Steinweg und Unteren Bürglaß endlich wieder ein buntes Fest mit Live-Musik, einem Flohmarkt und vielen Aktionen und Angeboten von den anliegenden Händlern- für Groß und Klein. Die Gastronomen des Steinweges verwöhnen ihre Gäste mit allerlei Leckereien und frischen Getränken. Auch der beliebte Bauernmarkt mit seinen regionalen Spezialitäten ist bis 14.00 Uhr vor Ort.

Der „Coburger Abendspaziergang – Ihr Blick durchs Schlüsselloch“ bietet einen Streifzug durch den Coburger Stadtkern, dient dem Entdecken unbekannter Ecken und präsentiert gut gehütete Geheimnisse und persönliche Geschichten.

Mit dem neuen Aktionstag rund um das Thema Fahrrad begrüßen wir in Coburg den Frühling und eröffnen ganz offiziell die Fahrrad-Saison. Am Samstag, den 9. April dreht sich deshalb in der Innenstadt alles rund um das Rad.

Die Innenstadt ist Coburgs kulturelles und wirtschaftliches Herz, in dem sich alle Generationen wohlfühlen. Aber: Es gibt Leerstände an prominenten Stellen und viele vermissen eine umfassende Nahversorgung mit Lebensmitteln. So lautet, stark verkürzt, das Fazit eines Fitness-Checks. Erstellt wurde er im Rahmen des „Fitnessprogramms starke Zentren“ des bayerischen Wirtschaftsministeriums.

Im Zwischenzeit-Schaufenster des ehemaligen Pelz Krug Ladens im Steinweg 45 gibt es eine neue Kunsthandwerk-Ausstellung zu entdecken. Christoph Klesse, der Geschäftsführer der Steinrestaurierung Christoph Klesse aus Viereth-Trunstadt hat seinen Beruf als Steinmetz und Bildhauer auch zum Hobby gemacht und fertigt in seiner Freizeit Figuren aus Bronze und Stein an.

Der Frühling hält Einzug ins Coburger Städtchen und die beliebte Innenstadtkampagne des vergangenen Jahres „COBURG blüht AUF – Komm zum Gucken, Plaudern, Bummeln“ startet erneut.

Anstatt der Schultütenparty, die aufgrund der Coronapandemie dieses Jahr nicht stattfinden kann, hat das Citymanagement eine Einschulungsbroschüre erstellt, die Eltern und angehenden ABC-Schützen die Vorbereitung auf den Schulstart erleichtert und das Angebot der Coburger Innenstadt vorstellt.

Im März findet jeden Freitag von 16-17 Uhr im Stadtmacherbüro (Steinweg 37) eine künstlerische Mitmachaktion für Kinder statt.

Am 9. April veranstalten die Stadt Coburg zusammen mit den Stadtmachern und dem ADFC den Fahr Rad! Tag. Aber nicht nur die Stadt Coburg beschäftigt sich gerade mit dem Thema Fahrrad. Der Landkreis Coburg lässt durch das Büro für Stadt- und Regionalentwicklung Böregio ein Radverkehrskonzept für den Landkreis Coburg erstellen. Dazu sind die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Coburg über eine Online-Befragung aufgerufen, Ihre Wünsche und Vorstellungen einzubringen.

Heute haben sich das Citymanagement und das gesamte Team der Stadtmacher mit 1000 Valentinstag-Grüßen bei allen Besucher:innen der Innenstadt bedankt.