Was war das für eine Sensation, als Coburg vor 40 Jahren am 05. Mai 1982 seine Fußgängerzone in der Spitalgasse bekam. Ein Grund zu feiern! Daher veranstalten Citymanagement und Stadtmacher mit allen Akteuren der Spitalgasse ein Straßenfest unter dem Motto „Die Spit blüht auf“.
Alles, was zu einem stimmungsvollen Straßenfest gehört, wird geboten sein:
Heimische Foodtrucks wie Tommy Islands Cocktailstruck, Fifties Royal Sweets Truck und Hin und Veg sorgen für das leibliche Wohl.
Schon von weitem nicht zu übersehen: Die riesigen Konfettis vom Stelzentheater CIRCOLO machen mächtig Wirbel! Charmant, frech, albern oder wild, man weiß nie, was als nächstes kommt. Doch eins ist sicher: Mit ihrem herrlichen Unsinn bringen sie alle zum Lachen.
Die Band „The Revivals“ sorgt für die richtige Stimmung. Mit Blues, Rock und Pop ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei und verleitet zum Stehenbleiben und Mittanzen.
Ein Mini-Workshop des Konfetti-Club macht das Leben ein bisschen bunter & fröhlicher. Katharina und Theresa vom Konfetti-Club: „Jeder soll bei unseren Workshops nicht nur Neues dazu lernen und sich ausprobieren können. Uns ist es wichtig, dass wir gemeinsam ein tolles Erlebnis haben.“
Für die Unterhaltung der kleinen Gäste sorgen der Luftballonkünstler Clown Maxi und Sonja Reißinger beim Kinderschminken. Lustige Luftballonfiguren und geschminkte Kindergesichter sorgen für ein buntes, fröhliches Bild in der Spit.
Am Spitaltor stehen zwei Rikschas zur Verfügung, die die Gäste auf eine Fahrt durch die Spitalgasse einladen. Platznehmen und genießen!
Nach der positiven Resonanz auf die Paletten Sitzmöbel des vergangenen Jahres wurde die Idee weiterentwickelt. Diese neu konstruierten Pop-Up – Möbel wurden nun um Bäume ergänzt und werden am Samstag das erste Mal in der Spit präsentiert. Die nachhaltig produzierten Sitzmöbel sind darauf ausgelegt durch die Stadt zu wandern.
Wer hatte noch nicht den Spaß des Lebens in einer Fotobox?!
Wissenschaftlich noch nicht belegt, verhält es sich ähnlich wie mit dieser Küche und den richtig guten Parties – irgendwann landet einfach Jeder darin! Die Potzblitz Fotobox als heimlicher Star auf jeder Veranstaltung zieht alle in ihren Bann.
Mit individuellen Aktionen runden einige Geschäfte der Spitalgasse dieses Jubiläums-Straßenfest ab. Der neu eröffnete Fleischsommelier „Master Butcher“ präsentiert sich vor seinem extravaganten Laden unter anderem mit Pulled Pork Burgern mit hausgemachten Burger Buns.
Feiern Sie das runde Jubiläum am Samstag 28. Mai 2022 von 11 – 16 Uhr mit den Geschäften der Spit!

Ansprechpartnerin für weitere Infos:

Andrea Kerby – Citymanagerin
andrea.kerby-schindler@coburg.de
Tel. 09561-892338

 

Am Samstag, den 21.05.2022 laden die Händler:innen, Gastronom:innen und Zwischennutzer:innen von 10 – 16 Uhr zum Steinwegfest ein! Nach einigen Jahren Pause gibt’s rund um den Steinweg und Unteren Bürglaß endlich wieder ein buntes Fest mit Live-Musik, einem Flohmarkt und vielen Aktionen und Angeboten von den anliegenden Händlern- für Groß und Klein. Die Gastronomen des Steinweges verwöhnen ihre Gäste mit allerlei Leckereien und frischen Getränken. Auch der beliebte Bauernmarkt mit seinen regionalen Spezialitäten ist bis 14.00 Uhr vor Ort.

Der „Coburger Abendspaziergang – Ihr Blick durchs Schlüsselloch“ bietet einen Streifzug durch den Coburger Stadtkern, dient dem Entdecken unbekannter Ecken und präsentiert gut gehütete Geheimnisse und persönliche Geschichten.

Mit dem neuen Aktionstag rund um das Thema Fahrrad begrüßen wir in Coburg den Frühling und eröffnen ganz offiziell die Fahrrad-Saison. Am Samstag, den 9. April dreht sich deshalb in der Innenstadt alles rund um das Rad.

Die Innenstadt ist Coburgs kulturelles und wirtschaftliches Herz, in dem sich alle Generationen wohlfühlen. Aber: Es gibt Leerstände an prominenten Stellen und viele vermissen eine umfassende Nahversorgung mit Lebensmitteln. So lautet, stark verkürzt, das Fazit eines Fitness-Checks. Erstellt wurde er im Rahmen des „Fitnessprogramms starke Zentren“ des bayerischen Wirtschaftsministeriums.

Im Zwischenzeit-Schaufenster des ehemaligen Pelz Krug Ladens im Steinweg 45 gibt es eine neue Kunsthandwerk-Ausstellung zu entdecken. Christoph Klesse, der Geschäftsführer der Steinrestaurierung Christoph Klesse aus Viereth-Trunstadt hat seinen Beruf als Steinmetz und Bildhauer auch zum Hobby gemacht und fertigt in seiner Freizeit Figuren aus Bronze und Stein an.

Der Frühling hält Einzug ins Coburger Städtchen und die beliebte Innenstadtkampagne des vergangenen Jahres „COBURG blüht AUF – Komm zum Gucken, Plaudern, Bummeln“ startet erneut.

Anstatt der Schultütenparty, die aufgrund der Coronapandemie dieses Jahr nicht stattfinden kann, hat das Citymanagement eine Einschulungsbroschüre erstellt, die Eltern und angehenden ABC-Schützen die Vorbereitung auf den Schulstart erleichtert und das Angebot der Coburger Innenstadt vorstellt.

Im März findet jeden Freitag von 16-17 Uhr im Stadtmacherbüro (Steinweg 37) eine künstlerische Mitmachaktion für Kinder statt.