Die Stadtmacher und Zentrum Coburg stellen gemeinsam 1.700 Schnelltests für das Testen von Mitarbeitern der Innenstadt-Akteure zur Verfügung

Die Schaufenster von leerstehenden Geschäften werden zu Galerien, die bei einem Spaziergang durch die Innenstadt besichtigt werden können.

Wer hat sie schon entdeckt? Die bunten Vögel über dem Steinweg sind zurück!

Der Andrang war groß bei der Eröffnung des „Umsonstladens“ im Steinweg 21. Schon Wochen vorher erregte der kleine Laden bei den Coburger Bürgern in den sozialen Medien und auch vor Ort große Aufmerksamkeit. Betreiber des Ladens ist „Transition Coburg e.V.“ Der Verein wurde zwar offiziell neu gegründet, die Gruppe hat aber vorher bereits viele Aktionen rund um das Thema Nachhaltigkeit umsetzen können. Ein Warentauschtag, der Verleih eines Lastenfahrrads und Foodsharing-Aktionen sind Beispiele für die bereits zahlreichen Projekte des Vereins. Herzstück des Ladens ist das „Tauschregal“ für gut erhaltene Dinge. Der Verein sieht den Laden aber vor allem auch als Anlauf- und Informationsstelle für alle Akteure der Nachhaltigkeit in Coburg.