Am Samstag, 17.12.2022 gibt es pünktlich rund um Weihnachten eine Neuausgabe der „Knolle“. Der Testlauf kam so gut an, dass die Stadt Coburg über die Projektgruppe Stadtmacher und gemeinsam mit den Marktbeschicker:innen das kleine Magazin als Weihnachtsausgabe aufgelegt hat. Das Coburger Christkind wird außerdem am Samstag fleißig beim Verteilen am Wochenmarkt helfen und kommt dazu zwischen 10 Uhr und 12 Uhr in die Spitalgasse. Markteinkäufer:innen dürfen sich dann nicht nur über die neue Knolle freuen, sondern auch kleine Gratis-Überraschungen von den Händler:innen mit nach Hause nehmen.

Die Initiator:innen rücken mit dieser Ausgabe das Thema Weihnachten in den Vordergrund und vorgestellt werden erneut Marktleute mit ihren ganz spezifischen (Weihnachts-)angeboten und Geschichten. Mit dabei ist zum Beispiel Renate Wolf, die nach einigen Jahren Pause wieder auf dem Markt Coburger Bratwürste brät. Oder der Geflügelhof Nitter mit vielen Angeboten rund um die Gans. Außerdem stellt sich Familie Streitberger vor, die seit vielen Jahren auf dem Obst- und Gemüsemarkt am Dienstag und Freitag ihre regionalen Produkte anbietet.

Ab Samstag liegt die Knolle wieder an rund 40 Auslagestellen im Stadtgebiet kostenfrei aus oder kann online und ganz einfach am Bildschirm unter www.coburg.de/maerkte gelesen werden.





0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert