Passend zur Halloween und dem Herbst rückt der Kürbis in den Fokus

Am Samstag, den 29. Oktober, freuen sich die Coburger Markthändler*innen eine runde Sache. Der Kürbis in allen Formen, Farben und Funktionen wird im Mittelpunkt des Wochenmarktes stehen. Man kann ihn Essen oder Schnitzen, es gibt ihn rund oder länglich.

Die „kleinen“ Markbesucher können sich für das anstehende Halloween einen eigenen Hexenbesen binden und dann auf Beutetour gehen.

Die Wochenmarkthändler*innen freuen sich auf diesen speziellen Wochenmarkt und auf viele Besucher*innen!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert