Studentisches Backoffice im Stadtmacher Büro


Im hinteren Teil des Stadtmacher Büros sind kürzlich eine Gruppe Studierender der Fakultät Design der Hochschule Coburg eingezogen. Ihren Arbeitsraum nennen sie liebevoll Backoffice. Zusammen mit den Stadtmachern und der Jugendkunstschule Regenbogentanz e.V. wird die Fläche im Steinweg 37 kooperativ genutzt. Initiiert und unterstützt wird die Zwischennutzung durch das Coburger Designforum Oberfranken e.V., die mit ihrem Projekt „Design findet Stadt“ zahlreiche Leerstände in Coburg beleben.